pd-webdesign

Job nach dem Job.

Nach meinem Job als Gymnasiallehrer, u.a. im Fach Informatik, habe ich ab 2005 für Verwandte, Bekannte und Freunde Homepages entworfen, gestaltet und ins Netz gestellt.

So entstand nach meinem 65. Lebensjahr ein kleines Gewerbe mit dem Namen “pd-webdesign”. Und dafür kreierte ich eine neue WEB-Site. Sie heißt: www.pd-webdesign.de

Diese Site ist eine typische Flash-Anwendung, und darin demonstriere ich künstlerische Möglichkeiten außergewöhnlicher Homepages.

Mein Vorzeigeprojekt darin heißt: www.paradies-handgemacht.de

Bei “Paradies handgemacht” handelt es sich um eine Gruppen- und Themenausstellung in Brühl, an der 8 Künstler teilnahmen.

Comments (2)

Leave a comment